Schmitz Silber auf der Zielgeraden

Die heiße Phase ist eingeläutet – alle Beiträge geschrieben und gestaltet. Schmitz wird aufs Papier gebracht: Mit feinster Silberfarbe veredelt, bestechen 160 Seiten mit extravagantem Design. Das Ergebnis wird am 6. Juli 2017 auf der Release-Party im Ringtheater enthüllt.

Schmitz schwelgt in Erinnerungen

«Der perfekte Ort, um nach einem stressigen Hochschultag ein bisschen zu entspannen.» Kühle Getränke, ein heißer Grill und nette Gespräche – die angenehme Art den Kopf frei zu bekommen, abzuschalten und den Sommer zu genießen.

Das dritte Jahr in Folge war er zu Gast am Campus: der Schmitz-Container. Große Lettern kündigten ihn schon von weitem an, luden ein, die lauen Sommerabende am Campus zu verbringen. Entspannte Atmosphäre, amüsante und spannende Wettkämpfe und unterhaltsame Gespräche führten viele Studenten und auch den ein oder anderen Professor an die Schmitz-Box. Zurück bleiben unvergessliche Abende, spannende Geschichten und bunte Erlebnisse – eben typisch Schmitz. Das Team des Studiengangs Medienproduktion und Medientechnik berichtete über Schmitz und das Projekt – von Redaktion und Layout, Marketing und Partyorganisation bis hin zum Druck.

Jetzt ist Schmitz wieder abgereist – per Anhalter durch die Galaxis. Aber keine Sorge, er kommt bald wieder: Die Druckmaschinen laufen schon heiß für die neue Ausgabe. Am 6. Juli ist es so weit …

Schmitz lädt zum großen Finale

Ein letzter Abend. Ein letztes Mal. Nach zwei surreal anmutenden Wochen verabschiedet sich der Schmitz-Container vom Campus der OTH in Amberg. Ganz bestimmt möchte er nicht in Vergessenheit geraten! Das große Finale am 1. Juni ab 18 Uhr bietet die perfekte Bühne für einen denkwürdigen Abschied.

Schmitz – das blaue Wunder

Diese Woche steht ganz im Zeichen der Farbe Blau – gewinnt eine Ausgabe Schmitz Blau, den passenden Jutebeutel und einen Kinogutschein im Wert von 10 Euro für das Cineplex. Details auf Facebook.